Mentoring_Logo_neu.png

Blind Date Freitag, 15. Mai 2015
Mentorin Rosetta Lopardo, Kabarettistin und Sängerin (www.rosettalopardo.ch) und Pirmin Vogel, Grafiker als Tandem unterwegs
 
Pizza, Pasta, Kunst – darf's sonst noch was sein?
 
Was wohl Rosetta Lopardo und Pirmin Vogel durch den Kopf gegangen ist, als die beiden vor dem Restaurant SPIGA eine Tafel entdeckt haben mit der Aufschrift: „Liebe Gäste, heute bedienen Sie Rosetta und Pirmin.“ Viel Zeit zum Nachdenken blieb ihnen nicht. Sie bekamen den Auftrag das SPIGA Team während dem Mittagstrubel an der Front zu unterstützen. Die beiden nahmen Bestellungen entgegen, kassierten und wünschten den Gästen Guten Appetit. Danach genossen Mentorin Rosetta Lopardo und Mentee Pirmin Vogel ein wohlverdientes Mittagessen. Gestärkt machten sich die beiden zusammen mit Überraschungsgast Michel Ammann, einem Basler Künstler auf ins St. Johann Quartier. Wunderbar eingebettet im schönen St. Johann befindet sich das Atelier von Michel Ammann. Nach einer ausführlichen Atelier Besichtigung liessen die drei den Nachmittag bei einem Apéro ausklingen.


IMG_1233_2.jpeg
Bild0638_2.jpg
IMG_0834_2.jpg

„Ich nehme vom Blind Date Freude, Zuversicht und Mut mit.“ (Mentee Pirmin Vogel)

„Mich hat während dem Blind Date beeindruckt, wie selbstverständlich wir bereits schon miteinander umgehen – als würden wir uns schon ewig kennen. Ich freue mich sehr über diese Verbundenheit, den Humor und weitere gemeinsame Erlebnisse.“ (Mentorin Rosetta Lopardo)

 „Pirmin bringt ganz neue Aspekte in mein Denken: Eine andere Ausgangslage erfordert andere Herangehensweisen. Und gerade die sind es die Frische erzeugen: Frische in alten Denkmustern, Frische in Kommunikationsregeln und Frische im Beziehungsverhalten.“ (Mentorin Rosetta Lopardo)

Ermöglicht wurde dieses Blind Date durch:

SPIGA_Logo_2.jpg
michel_ammann_2015_2.jpg
Logo_M_Ammann_sw.jpg

Ristorante/bar e caffè Spiga
www.spiga-ristorante.ch

Michel Ammann

empty