Mentoring_Logo_neu.png

Mentoring Impulse für Ausbildung und Beruf
c/o Impulse
Eisengasse 5

CH-4051 Basel
Telefon +41 61 500 24 14
Fax +41 61 500 24 04

Blind Date mit warmer Jacke trotz 34°

Blind Date Mittwoch, 24. August 2016

Unsere Motorradbraut Marlene Moser reiste für unser Blind Date von Villmergen an. Das überraschte Mentoring-Tandem Carola und Peter wurde flugs aufgeladen: er auf den Sozius, sie in den Seitenwagen. Auf kleinen Umwegen unterwegs kamen sie schliesslich – nach berauschender Fahrt – im Langasthof Pony Ranch in Seewen an: überaus herzlich begrüsst von Wirtin Nadja Kirschner und ihrem strahlenden Team. Ein weiteres Bike fuhr vor. Trotz Vermummungsverbot trat unser Überraschungsgast behelmt und in Motorradkluft auf: Sarah-Jane! Impulse freut sich einmal mehr darüber, dass sich alle Beteiligten an diesem Nachmittag beschenkt fühlten.






Das Mentoring-Tandem Carola und Peter wurde von Impulse für ihr Blind Date zum Haupteingang Basel Badischer Bahnhof bestellt: ‚und bitte warme Jacke mitnehmen’! Das führte doch zu einiger Verwirrung für die beiden... ,Müssen wir Wanderschuhe anziehen? Gehen wir in eine Höhle? Brauchen wir Pässe?’ Angesprochen von der Honda Goldwing Fahrerin Marlene waren sie noch mehr verwirrt und völlig überrascht. Auf ging’s... Carola im Seitenwagen, Peter auf dem Sozius. Unterwegs tauschten sie ihre Plätze, um jeweils beide Fahrgefühle auskosten zu können.

Die ganze Strecke über wussten sie nicht, wo’s hinging. Und dann endlich öffnete sich die Landschaft in ein durchsonntes, sattes Grün und die weitherum als Bikertreff bekannte Pony Ranch tauchte auf. Angekommen: Wirtin Nadja Kirschner und ihr aufgestelltes Team begrüssten alle sehr herzlich und warteten mit köstlichen Eisbechern, hausgemachtem Kuchen und Getränken auf.

Und dann ging’s plötzlich drunter und drüber. Ein weiteres Bike war vorgefahren. Aber eigenartigerweise zog unsere zweite Motorradbraut in der sengenden Hitze weder Handschuhe noch Helm aus. Sie kam auch nicht direkt auf die Terrasse, sondern schlich sich durch das Gasthaus an. Dann fielen die Handschuhe und Peter wusste sofort: das ist Sarah-Jane! Erst einen Meter vor Carola, Marlene und Peter schob sie ihr Visier hoch und zog dann endlich ihren Helm aus. Ein tiefer, befreiter Schnaufer und schon nahm sie Carola in die Arme. Begleitet wurde Sarah-Jane von ihrem Vater – der sie sicher auf seinem Sozius herfuhr – und ihrer im Auto mit Hund vorrauseilender Mutter.

Es war ein wunderbarer, ja fast familiärer Nachmittag mit strahlenden Gesichtern. Ein herzliches Dankeschön an alle!


Das Blind Date ist ein Angebot im Rahmen des Programms Mentoring für Menschen mit einer Behinderung. Mentor und Mentee verbringen gemeinsam einen von Impulse Basel organisierten Tag oder Abend, gespickt mit Überraschungen. Im Zentrum steht das Erlebnis, gute Begegnungen und der Austausch.


Foto_24.08.16_14_40_18.jpg

Peter und Carola auf dem Weg nach Seewen.

Foto_24.08.16_16_01_16.jpg

Überraschungsgast Sarah-Jane mit dem Mentoring-Tandem.

Foto_24.08.16_20_59_27.png

Peter, Sarah-Jane, Carola und Marlene Moser beim Überraschungstreff.



Dieses Blind Date wurde ermöglicht mit der Unterstützung und Teilnahme von:

Sarah-Jane-Magic_Moments.jpg
Ochsen_Bar_Logo.png
Pony_Ranch_Logo.png

Sarah-Jane
www.sarah-jane.ch

Landgasthof Pony Ranch
http://www.pony-ranch.ch/

empty